Orte

Die Kapelle St.Colomban bei Ste.Marie-en-Chanois

St.Colomban St.Kolumban oder Kolumba auf Deutsch, war ein Missionar der irisch-schottischen Mission und ein Heiliger. Sein Name bedeutet „Taube“. Er wurde um 542 in der Grafschaft Leinster in Irland geboren und starb am 23. November 615 (?) in Bobbio, Italien. Der Legende nach zog Kolumban mit zwölf Gefährten um 591 in die Fremde: zunächst [...]

Von | 2020-06-12T18:41:59+02:00 Juni 12th, 2020|Orte|0 Kommentare

Der Donon – Berg der Götter

Der Donon ist zusammen mit dem Rocher de Mutzig, mit 1009 Metern, die höchste Erhebung der Vogesen und liegt an der Grenze zwischen dem Elsaß und Lothringen. An seinem Fuss entspringen die Weisse und die Rote Saar. Schon seit der Jungsteinzeit um 3000 v.Chr. war der Ort besiedelt, beziehungsweise als Kultort mit einer sehr [...]

Von | 2020-02-15T17:12:13+01:00 Februar 15th, 2020|Orte|0 Kommentare

Der Taennchel

Der Taennchel umfaßt, ähnlich wie der Odilienberg ein ganzes Bergmassiv mit mehreren Gipfeln. Man kann ihn aber nur von der Ortschaft Thannenkirch aus zu Fuß erreichen. Dadurch hat er sich in seiner  Atmosphäre sehr viel wilder und ursprünglicher erhalten als der Odilienberg. Auch hier finden wir eine „Heidenmauer“. Allerdings zieht sie sich nur auf [...]

Von | 2019-07-15T17:48:42+02:00 Juli 15th, 2019|Orte|0 Kommentare