Die energetische Wirkung des Gesteins am Odilienberg

//Die energetische Wirkung des Gesteins am Odilienberg

Die energetische Wirkung des Gesteins am Odilienberg

Damit bringt der Nagelfluh Konflikte zwischen den eigenen Überzeugungen und Ideen, der Individualität (Primärgestein/Quarz) und den Anforderungen und Wünschen der Umwelt, der
Gruppe oder anderer Menschen (Sedimentgestein) sehr deutlich zum Vorschein. Es verstärkt Konflikte, die mit dem Thema Anpassung, sowie Einflüsse der Umwelt und Anforderungen der Realität zu tun haben. Innere Blockaden können aktiviert werden, die Spannung von „ich will aber..“, zu dem was jeweils angemessen oder von anderen gewünscht wäre, wird akut.
Gleichzeitig gibt der Quarz aber auch die Kraft und die Klarheit, zu völlig neuen Einsichten und Erkenntnissen zu gelangen – wenn man der Spannung und dem Konflikt nicht ausweicht. Der Odilienberg wirkt dementsprechend sehr anregend, energetisierend.
Man spürt deutlich den Unterschied zwischen dem umgebenden Sandstein und dem Nagelfluh oben auf dem Gipfelplateau innerhalb der Mauer.
Immer wieder wird man auf die Punkte gestoßen, wo man nicht durchlässig ist für die vorhandene Energie und kommt an seine Grenzen – Emotionen kommen hoch und wenn man sich Zeit dafür nimmt, setzt ein Prozess der Klärung ein. Verdrängt man allerdings anstehende Prozesse, kann es auch dann und wann zu einer kleinen Explosion kommen, in der sich die aufgestauten Emotionen Bahn brechen.
Doch grundsätzlich ist die Energie sehr aufbauend und man bekommt auch die Kraft um das zu verarbeiten, was einem da zuweilen präsentiert wird. Wenn man gestresst ist von der Anfahrt, wird man hier oft sehr schnell wieder fit. Oft bin ich müde und mit Kopfschmerzen angekommen und fühlte mich
schon nach kurzer Zeit auf dem Berg wieder wohl.
Selbst wenn man sehr wenig geschlafen hat, ist man nicht müde. Man kann hier ungewöhnlich klarsichtig werden und besondere Erkenntnisse haben. Man spürt immer sehr stark sich selbst im
Verhältnis zur Gruppe, zur Umgebung. Das kann je nach persönlicher Veranlagung und Tagesform schwierig oder einfach sein. Starke Individuen drehen hier im Laufe der Zeit manchmal ganz
schön auf, aber meist gelingt die Integration am Ende doch.

2019-07-15T18:00:12+01:00

Ein Kommentar

  1. Bruno Vogler Pfeiffer 28. Dezember 2016 um 23:18 Uhr - Antworten

    Endlich, endlich jemand, der den Nagelfluh in seiner Wirkung umschreibt. ich war mehrer Male auf dem Odilienberg. ich kann nicht viel erfühlen. Aber, dass da über den Rheingraben mehrer Tausend Bovis einem aus den „Socken holen“, das kann ich unterschreiben. Auf dem Berg mass ich durchschnittlich 10’000 Bovis. Im Innenbereich der Mauer waren es 18’000 und mehr Bovis. Weshalb wohl. Die Energie verdoppelt sich innert weniger als 5 m.. Das ist nicht Zu-Fall, das sind Fakts. Jetzt sellte man sich einmal vor, wie kraftvoll so ein Heilstein aus diesem Gebiet sein muss. Mit Odilienbergnagelfluh brachte ich schon viele Schmerzen zum Verschwinden. Dies, indem die Klienten ihre Füsse darauf stellten und ausruhten., Zu-Fall oder Aberglaube. Spielt hier keine Rolle. Es wirkt, resp. Er wirkt, der Nagelfluh. Bruno Vogler Pfeiffer, Heilsteinschule Schweiz.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Solve : *
29 + 11 =